Ablauf einer Begleitung / FAQ

In diesem Abschnitt möchte ich Euch eine Übersicht über den Verlauf einer Begleitung durch mich als Doula skizzieren und die oft gestellten Fragen beantworten.

Zu folgenden Themen kannst Du hier mehr erfahren:


Kennenlernen

Im Rahmen des Kennenlerngesprächs gehe ich gerne auf die Wünsche und Vorstellungen der Eltern ein. Wir lassen gemeinsam den passenden Ablauf entstehen, der sich an der Situation Eurer Familie orientiert. Sehr gerne kann dies auch mit Deinem Partner oder Deiner Hebamme zusammen sein. Wir nehmen uns eine Stunde Zeit und beantworten individuell Deine Fragen. Ich erzähle Dir von meinen Erfahrungen, meinem Werdegang und meinem Angebot für Dich und Deine Begleitung. Wenn wir uns sympathisch sind und gemeinsam diese Reise antreten wollen, halten wir alles schriftlich fest. Innerhalb von ein paar Stunden erhaltet ihr von mir den für Deine Bedürfnisse individuell erstellten Vertrag.


Der Vertrag

Ein Vertrag kommt vom Wort „vertragen“. Dieser hilft uns die Rahmenbedingungen, wie Kosten, Zeitaufwand und individuelle Leistungen für Dich und Deine Familie, bzw. Eure Bedürfnisse passend festzuhalten. Da ich kein medizinisches Personal bin, ist es wichtig Euch noch einmal auf diesen Status quo hinzuweisen und auch hier die Sicherheit zu haben, dass alle Fragen beantwortet und festgehalten worden sind. Um Missverständnisse und Durcheinander zu vermeiden, halten wir alles schriftlich fest und können so entspannt in die gemeinsame Zeit blicken.


Schwangerschaft

Je nach dem für welche Optionen Du Dich zusätzlich zum Basispaket entschieden hast, machen wir entweder fest geplante Termine, oder wir schauen von Mal zu Mal, wann wir uns treffen. Zum Inhalt der Treffen haben wir uns vorweg ausführlich ausgetauscht. Hier noch ein paar Möglichkeiten, die überwiegend im Basispaket inbegriffen sind. Dein individuelles Angebot ist jeder Zeit erweiter- und änderbar (ggf. fallen Mehrkosten an).

  • Da-Sein, Zuhören und Austausch
  • Beantworten von Fragen rund um die Geburt mit Hilfe des Geburtskartenspiels und Erstellen eines Geburtsplans
  • Besprechen von Ängsten und Sorgen
  • Anfertigen eines Geschenkes für Dein Baby
  • Atem- , Dehn- und Beckenbodenübungen
  • Fantasiereise zu Deiner Wunschgeburt
  • Tipps zu Geburtsschmerz und alternative Schmerzlinderung
  • kleine geführte Meditationen
  • Hilfestellung bei vorangegangenem Geburtstrauma
  • Ausführliches Planen des Wochenbettes (siehe auch Wochenbett-Begleitung)
  • Vorbereitung auf die erste Zeit mit Deinem Baby
  • kleine Entspannungsübungen mit dem Rebozotuch als Vorbereitung zur Geburt
  • Kliniktasche packen und für kleine Köstlichkeiten sorgen
  • Begleitung zum Wunschgeburtsort oder Vorsorgeterminen

Sollte uns die geplante Zeit nicht ausreichen und es Dein Wunsch sein, sowohl mehr Inhalt der aufgeführten Möglichkeiten als auch der aufpreispflichtigen Leistunge (siehe unten) buchen zu wollen, lass uns dies besprechen und gemeinsam gestalten.


Rufbereitschaft

Ab 14 Tage vor dem ET stehe ich mit einer Rufbereitschaft für Dich zur Verfügung. Ich habe mir diese Zeit genau für Dich vorgemerkt und keine Reise oder Fortbildung eingeplant. Sobald es losgeht und die erste Wellen kommen, bin ich an Deiner Seite. Ich begleite Dich an den Geburtswunschort und bin kontinuierlich für Dich da. Ich übernehme bei der Ankunft in der Klink Deine Anmeldung und kümmere mich um die Formalitäten. Wenn Du in der Zeit unter der Geburt etwas brauchst, sorge ich für Dein Wohl. Das gleiche gilt natürlich für Deinen Partner. Während der Geburt unterstütze ich Dich mit Getränken, Essen, kleinen Entspannungsübungen oder -Massagen. Mein Rebozotuch, dass Du vor der Geburt schon kennenlernen wirst, wird immer dabei sein. Ich kenne Deinen Geburtsplan, erinnere Dich an Punkte daraus und bestärke Dich darin, diese umgesetzt zu bekommen. Wenn Dein Baby auf der Welt ist, bin ich mindestens noch zwei Stunden danach bei Euch um für Fragen zur Seite zu stehen.


Wochenbett / Nach der Geburt

Nach der Zeit im Krankenhaus und Eurer Rückkehr nach Hause haben wir vorab besprochen, wie meine Unterstützung weitergehen kann. Ich kann regelmäßig für kleine Arbeiten und Einkäufe sowie Betreuungen da sein, kochen, mir ausführlich Zeit für Dich und Dein Baby nehmen, um Fragen zu beantworten oder auch um einfach für Dich da zu sein, wenn Du über die Geburt und Deine Erfahrung sprechen möchtest. Wie wir diese besondere Zeit gestalten, besprechen wir ganz nach Deinen Wünschen. Meine möglichen Leistungen können hierbei folgende Themen umfassen:

  • Da-Sein, unterstützen und zuhören
  • Reflexion Deiner Geburtserfahrung
  • kleine geführte Meditationen zur Entspannung
  • kleine Touch-life Massage (20Min)
  • Besprechung von Ängsten und Sorgen
  • kleine Tätigkeiten im Haushalt und kleine Einkäufe
  • Betreuung von Geschwisterkindern
  • Mutter-Kind-Bonding (nach H.Meissner)
  • Unterstützung bei Schreikindern, Stillfragen und -problemen
  • Einführung in das Belly-Binding (ausführlicher Workshop siehe unten)
  • Du bekommst einen Geburtsbericht von mir und eine kleine Überraschung

Da den Ideen und Möglichkeiten keine oder nur selten Grenzen gesetzt sind, habe ich für Dich und Euch noch weitere Optionen der Entspannung, sowie Vor- und Nachbereitungszeit Eurer wundervollen Zeit des Eltern-Werdens im Angebot. Sprecht mich einfach darauf an.


Aufpreispflichtige Leistungen

Nachfolgende Angebote biete ich Dir gerne gegen einen Aufpreis an.

Vor der Geburt
  • Schwangerschafts- und Rebozomassagen
  • Cranio-Sacrale-Heilarbeit
  • Reiki
  • Blessing-Way-Ritual
  • Erstellung eines Gipsabdruckes des Babybauches
  • Erstellung einer Geburtskerze und eines T-Shirts
Nach der Geburt
  • Erstellung Deiner individuellen Geburtsgeschichte
  • Vaginalsteaming/Narbenbehandlung
  • Hilfestellung bei vorangegangenem Geburtstrauma mit Körperarbeit
  • Beratung bei Schreikindern/Workshop
  • Beratung bei Schlafproblemen und/oder Dreimonatskolliken/Workshop
  • Babymassage nach Leboyer/Workshop
  • Beikostplanung
  • ausführliche Wochenbett- und Rebozomassagen
  • Cranio-Sacrale-Heilarbeit
  • Reiki
  • Closing-the-Bones Ritual
  • Belly-Binding Einführung und Ausleihen des Tuches/Workshop